Videos: Die moderne Art online zu entspannen

Und hierbei geht es um eine ganz spezielle Art Videos. Seit ein paar Jahren machen junge Frauen aus dem englisch-sprachigen Raum Youtube Videos zur Entspannung ihrer Zuschauer. Das ganze nennt sich ASMR. Autonomous Sensory Meridian Response. Die Channels spriesen wie Pilze aus dem Boden und jede versucht noch interessanter, liebenswerter, amüsanter und natürlich vor allem entspannender zu sein als die Andere. Alles fing an mit der heute größten – GentleWhispering über WaterWhispers und einige andere, die jetzt am bekanntesten sind. Aber auch Newcomer wie Jennemotion oder CuteBunny992 oder sollte man vorstellen, denn hier zeigt sich Potential und die Zahl der Zuschauer wächst stetig. GentleWhispering innerhalb der Youtube Community. Besonders interessant ist das, was die Mädchen zur Entspannung bieten, denn das ist ein Phänomen: Sie säuseln und flüstern unspektakuläre Banalitäten in die Kamera und behandlen diese wie eine menschliches Gegenüber. Man fühlt sich also angesprochen und denkt dass sich dass das Mädchen einem persönliche ihre Aufmerksamkeit schenkt. Dabei gibt es unterschiedliche Arten von ASMR Videos, wie man die ganze Sache nennt.

1. Das Geräusche-Video ohne Reden (Only noices, no talking)
Dabei werden zB nur Plastik-Verpackungen geräuschvoll in en Händen gewunden oder andere SAchen befingert, die Geräusche verursachen. I Vordergrund steht hier auch die Konzentration auf eine spezifische Sache.

2. Präsentation einer Sache mit Sprache
Dabei wird etwas vorgeführt oder gezeigt und dazu erklärend geredet oder auch einfach so geplaudert. Etwa ein Einkauf, Lieblingssachen oder eine Magazin betrachten. Beliebt bei letztterem ist wiederum das Geröusch des umblätternden Papiers.

3. Beauty-Rollenspiele (Spa Roleplays)
Hierbei wird der Zuschauer scheinbar gebürstet, rasiert, frisiert oder gar mit einer Spa-Behandlung verwöhnt. Es kommen köstliche Geräsuche von fliesendem Wasser, schmazendem Schaum oder Haarscheren zum Einsatz.

4. Doktor Rollenspiele (Doctor Roleplays)
Wer die vorstellung vom Arzt behandelt zu werden besonders prickelnd findet, kann sich von ASMR Doctor Roleplay Künstlerinnen verwöhnen lassen. Hierbei werden gern die Hirnnerven gescheckt oder normale Arztbesuche gemiemt.

5. ASMR Massagen
Selbst das Konzept der Entspannung durch Massagen funktioniert virtuell über Vidoes. Entweder wird so getan als ob der Zuschauer selber massiert wird durch entsprechende Zuwendung zur Kamera und Gestikulierung. Oder es wird ein Model im Video Massiert, mit dem man dan „mitfühlen“ kann.

Warum das alles? Für die sogenannten Tingels. Damit meint man Kribbelgefühle durch sich durch bestimmte Auslöser durch den Körper ziehen. Beim Einen kribbelts durch flüstern, beim anderen durch die Vorstellung einer Kopfmassage, beim Nächsten durch die Betrachtung einer Sache oder das Gefühl von persönlicher Zuwendung. Mehr dazu u.a. in der Süddeutschen.